Druckerei Thieme, Meißen

Projekt: Ca. 40 „etwas andere“ Produkttexte / Kunde: Druckerei Thieme / Medium: Web

Thieme Druckprodukte2018-06-30T09:29:35+00:00

Project Description

BERT, DER BIERDECKEL

Lange Zeit hatte Bert echt Komplexe, weil er mit seinen zwei Millimetern so viel dicker ist als seine Papiergeschwister. Außerdem war er frustriert, weil er immer unten liegen musste! Bis ihm mal jemand gesagt hat, dass er sich doch als ebenso praktischer wie schöner Werbebotschafter einen Namen machen könnte. Einer wie keiner sozusagen. Seitdem kann Bert gar nicht genug davon kriegen, sich rund oder eckig und in allen erdenklichen Farben ständig neu zu erfinden. Wir lassen ihn einfach machen!

FANNY, DIE FALTSCHACHTEL

Ja, es stimmt, sie hat ein paar Falten mehr als andere. Sie deshalb aber gleich eine alte Schachtel zu nennen, wäre nicht nett! Denn auch mit ihrem bis zu XX Gramm starken Papier ist sie schließlich immer noch eine Meisterin der perfekt geformten Ecken und äußerst biegsamen Kanten. Das soll ihr erst mal jemand nachmachen!

BARBARA, DAS BUCH

Unsere Barbara ist im wahrsten Sinne des Wortes eine ganz Vielseitige! Als echte Buchstabenakrobatin wird sie einfach nicht müde, auf jeder Seite etwas anderes zu erzählen. Und das mit so viel dramaturgischer Exzellenz, dass man an ihren bis zu XXX Seiten förmlich kleben bleibt. Ein Schelm der behauptet, das läge nur an ihrer Klebebindung! Und dann legt sie hin und wieder auch noch – ganz kokett – ein buntes Lesebändchen zwischen ihre Hardcover- oder Paperback-Buchdeckel. Die arbeitet mit allen Charme-Tricks, diese Barbara!

DORIS, DIE DOSE

Doris die Dose ist eigen. Mehr als das. Ihrer Umwelt zeigt sie sich zumeist ziemlich verschlossen. Und auch wegen ihrer festen Außenhülle ist sie nicht so leicht zu durchschauen. Dabei ziehen ihre runden Formen und ihr teilweise gewagtes Äußeres so viele Blicke auf sich – was ihr dann doch ziemlich schmeichelt, wenn sie ehrlich ist. Und wenn sich Doris erst mal offenbart und sich ihres gut sitzenden Blechdeckels entledigt, dann kann man sich auf so manche inhaltliche Überraschung gefasst machen.

GUNDULA, DIE GUTSCHEINHÜLLE

Unsere Gundula ist ein immer gut gelauntes Sonnenscheinchen. Das hat natürlich gute Gründe. Denn hinter ihrer großen Klappe im DIN lang Format verbirgt sich eine Lasche und darin steckt immer ein Grund zur Freude: Ein Gutschein, der dem Beschenkten meist ein erfreutes Lächeln ins Gesicht zaubert. Damit hat Gundula ihr Gute-Laune-Ziel mal wieder erreicht. Ob der Gutschein dann eingelöst wird, steht natürlich auf einem ganz anderen Blatt. Aber das interessiert Gundula dann nicht mehr!

LISA, DAS LESEZEICHEN

Lisa nimmt ihre Aufgabe sehr ernst. Sie will am liebsten in jedem Buch ständig ein Zeichen setzen. Das sieht sie fast schon fanatisch als Ihre Mission! Und so kämpft sie vehement gegen den Missbrauch von Eselsohren, Kassenzetteln oder Visitenkarten, die sich ja auch immer wieder gern als Lesezeichen versuchen. Lisa meint, wer auch nur den Hauch einer stilvollen Lesekultur hat, nutzt sie und sonst nichts und niemand! Und so richtig glücklich kann mal Lisa machen, wenn man das Buch weitergibt – mit ihr als alleinig echtem Lesezeichen versteht sich.

… und viele mehr.